logo hellgelb

Aroma Massage

Durch die kontrollierte Anwendung von ätherischen Ölen, welche über die Haut aufgenommen werden können, stärkt die Aroma Massage Geist, Seele und Körper auf eine positive Art.

Duftstoffe wurden schon früh in Form von Weihrauch für rituelle und therapeutische Zwecke verwendet. Dank den ätherischen Ölen kann die positive Wirkung von Pflanzen, Wurzeln und anderen Duftträgern gezielt zur end-spannung und Heilung eingesetzt werden.

Die Wirkung kann durch die Anwendung von Duftsteinen, Weihrauch oder Räucherwerk verstärkt werden.

 

weitere Massagen

Ich habe noch weitere Massagetechniken in meiner Ausbildung gelernt. Diese baue ich bei Bedarf vereinzelt ein.
Diese sind:

Schlüsselzonenmassage: Die Schlüsselzonenmassage eignet sich zur Mobilisation und Schmerzlinderung. Sie löst Blockaden an Gelenden und entlang der Wirbelsäule. Über das vegetative Nervensystem verbessert es die Funktion der inneren Organe. Die Durchblutung wird nicht gefördert und eignet sich so z. B. für Personen mit Ödemen oder bei Kopfschmerzen.

Funktionsmassage: Bei der Funktionsmassage wird die Durchblutung gefördert. Der Muskel wird massiert mit gleichzeitiger Dehnung und unter Mitbewegung des Gelenkes. Der Muskel entspannt sich und die Bewegung wird fliessender.

Schröpfen, Triggerpunkte, Sportmassage, Hot Stone, Bamboo-Massage, LavaShell Massage (Massage mit Muschel, warm oder kalt), Wickel, Packung & Kompressen, Akkupressur